Kerne

Die Hauptaufgabe von MARFIL besteht auf die Einhaltung der Volumentoleranzen (Lochanteil), um die Optimierung des Produktionsablaufs jedes eigenen Kunden zu ermöglichen.

Durch die hohe Festigkeit der Werkstoffe wie Stähle mit hohem Chromgehalt oder Wolfram-Sinterkarbid  ist Verschleiß unter Kontrolle. Mit besonderen Härtungstechniken und Verchromung wird eine höhere Widerstandsfähigkeit sowie einen wirksamen Verschleißschutz erreicht. Gleichzeitig weist die dadurch extrem glatte Oberfläche hervorragende Fließeigenschaften auf.

Noyaux